169.Tag: Cambrils-Vinaros

(Last Updated On: November 5, 2018)

3. November 2018:

Die Landschaft hat sich extrem verändert seit wir die Pyrenäen überquert haben. Die Wälder und Wiesen wurden von kargen Felslandschaften abgelöst und es werden komplett andere Lebensmittel angebaut. Nach dem Frühstück am Strand fuhren wir entlang von Mandarinen-, Oliven- und Petersilienplantagen. Bei einer kurzen Pause konnten wir nicht widerstehen und gönnten uns 4 kleine Mandarinen. In Richtung Landesinneres türmen sich hohe Bergketten auf und trennen das Meer vom zentralen Teil des Landes. Den ganzen Tag fuhren Dutzende Deutsche Wohnwagen an uns vorbei und wir wunderten uns, wo die alle hinwollen. Ausserdem waren wir erstaunt an den leicht bekleideten Frauen am Strassenrand, die weder Früchte noch Gemüse anboten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.