149.Tag: La Rochelle – La-Pointe-de-Grave

(Last Updated On: Oktober 19, 2018)

14. Oktober 2018:

Kurz vor dem Mittag zwangen wir uns zum Aufstehen und waren froh gestern Abend doch nicht in einem Nachtclub gelandet zu sein. Wir genossen zusammen mit Rachel die Aussicht von ihrer Terrasse und frühstückten gemütlich. Ziemlich schnell nach der Abfahrt fing es an zu regnen und auch das Gehupe der französischen Autofahrer auf der Hauptstrasse machte es nicht angenehmer. Entweder war jeder zehnte Autofahrer dermassen begeistert uns zu sehen oder wir haben die Verbotstafel nicht gesehen. Vorbei an Austern und Muschelzuchten pedalten wir durch den starken Regen, um kurz nach sechs den Hafen von Royan zu erreichen. Zwei Kebabs und eine Stunde Wartezeit später, befanden wir uns auf einer sehr schaukligen Fähre nach La-Pointe-de-Grave.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.