145.Tag: Pausentag: Nantes

(Last Updated On: Oktober 10, 2018)

10. Oktober 2018:

Zusammen mit Nadine und Katja liefen wir einer grünen Linie entlang, welche Touristen zu den meisten Attraktionen der Stadt führt. Zum Teil war die Linie nicht mehr gut ersichtlich oder wir waren zu fest in Gespräche vertieft, damit wir wieder zurückfinden mussten. Nach der Besichtigung des Schloss Nantes, gesellten wir uns in ein kleines Restaurant und kommunizierten mit amüsanter Gestik und neuen französischen Wortkreationen mit dem Wirten. Eine der Hauptattraktionen stellen «les machines de l’île» dar, welche einen 12 Meter hohen und 40 Tonnen schweren Elefanten beinhaltet. Dieser eindrucksvolle Elefant kann bis zu 50 Personen durch die Gegend transportieren und Wasser durch den Rüssel speien. Beim alten Hafengelände auf der Insel in der Mitte von Nantes trafen wir uns mit unseren Gastgebern und bestaunten den farbigen Sonnenuntergang.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.