132. Tag: Cotehill-Bowness on Windermere

(Last Updated On: September 28, 2018)

27. September 2018:

In Richtung Penrith fuhren wir entlang der alten Hauptstrasse Richtung Süden. Seit dem Abstecher nach Schottland fahren wir bis zu unserem Ziel in Kapstadt nur noch südlich. In Penrith legten wir eine kurze Pause im charmanten Stadtzentrum ein und pumpten unsere Reifen wiedermal. Kurz darauf erreichten wir den Lake District Nationalpak und genossen unsere Mittagspause bei Sonnenschein am Ullswater, einem See mit Blick auf die umliegenden Berge. Vor dem extrem steil ansteigenden Kirstone-Pass besichtigen wir zwei Wasserfälle zu Fuss. Der Pass hatte es in sich und war im Durschnitt über 15% steil und teilweise sogar 20%. Wir genossen die lange Abfahrt und suchten uns einen Campingplatz ausserhalb des sehr touristischen Ortes Windermere.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.