127.- 128.Tag: Pausentage- Edinburgh

(Last Updated On: September 23, 2018)

22.-23. September 2018:

Um einen besseren Überblick der Hauptstadt Schottlands zu bekommen, wanderten wir zu den Salisbury Crags, welche die Stadt vom Hausberg, dem Arthur’s Seat abtrennen. Vom Hügel aus konnte man die Meeresmündung und die gesamte Stadt bestaunen. Am Nachmittag besichtigten wir das Edinburgh Castle, eines der Highlights in Schottland. Die imposante auf dem Castle Rock stehende Burg enthält mehrere Museen, welche geschichtliche sowie politische Hintergründe mit vielen Reliquien darstellt. Der Hausberg sowie der Castle Rock sind vulkanischen Ursprungs und prägen das Stadtbild entscheidend.

Nach einer Free Walking Tour durch die Altstadt und vielen interessanten Geschichten, stärkten wir uns in einem empfohlenen Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Einige von uns trauten sich Haggis, eine schottische Spezialität auszuprobieren, welche aus einem mit Herz, Leber, Lunge und anderen Zutaten gefüllten Schafsmagen besteht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.