119.Tag: Tyndrum-Roybridge

(Last Updated On: September 18, 2018)

14. September 2018:

Die Passstrasse führte uns durch märchenhafte und zugleich karge Landschaften. Viele Touristen, ob zu Fuss oder mit dem Auto, begegneten uns und wir fuhren der sich hinaufschlängelnden Strasse entlang. Bevor es wieder runter nach Fort William ging, erlebten wir wiedermal starken Gegenwind und der Regen liess ebenfalls nicht lange auf sich warten. In Fort William entschieden wir uns die Route abzuändern und das Loch Ness vorläufig in Ruhe zu lassen. Die neue Route soll uns weg von den Touristenströmen und mehr in die Natur des Cairngorms Nationalpark führen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.